20
Mrz

Antike Blütenträume

Die sehr lange feminine Kette hat schon den Touch von “Vergessenen Schätzen”; genau so ist es gewollt. Dafür sorgen viel Messing und nicht zuletzt die riesengroße Blüte, die ich in Rottönen gefärbt habe. Aus dem Blütenkelch ergießen sich verschieden lange Messingkettchen mit Granatsteinchen. Auch die tschechische Picassoperle mit dem Antikfinish über der Blüte unterstreicht einmal mehr den Antikstil, den ich ja so liebe.

Hinterlasse eine Nachricht

XHTML: Du kannst diese Tags zum Gestalten verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>