Archive for September, 2015

Geburtssteine – Schmuck mit Halbedelsteinen

September 28, 2015 - 10:44 am Kommentare deaktiviert für Geburtssteine – Schmuck mit Halbedelsteinen

Zum Thema Geburtssteine habe ich mal einige Collier-Designs umgesetzt. Im Laufe der Zeit werde ich versuchen, für jeden Monat den passenden Stein zu verarbeiten. Amethyst, Citrin und Opal (Andenopal) machen den Anfang. Hier habe ich die kleinen Edelsteinchen teils in einer mit mit Mandelöl gefüllten Glaskugel schweben lassen oder in einer Halbglaskugel eingefüllt. Veredelt sind alle Ketten zusätzlich mit hochwertigen Glasperlen und Rocailles.

Sammelmappe zum Thema Musik

September 26, 2015 - 1:09 am Kommentare deaktiviert für Sammelmappe zum Thema Musik

Eigentlich kein Minialbum, sondern eine Mappe, in die verschiedener Inhalt eingelegt werden kann. Das Thema war Musik und speziell Violine, deshalb habe ich mich für den großen Meister Paganini entschieden.

Die Frontseite habe ich dreidimensional gestaltet. Ein embosster und distresster Rahmen mit dem Bildnis Paganinis wird von einer großen Geige, einer Schriftrolle und einem Notenheft flankiert. Verschiedene Mulberryblüten lockern das Design auf. Verschlossen wird die Mappe mit einer Kordel. Die Innenseiten sind mit Bildern von Paganini, einem Zitat von Goethe, welches gleichzeitig als Pocket dient, einem Notenblatt und einem kleinen Bronzerahmen gearbeitet.

Collier Pastellrausch

September 26, 2015 - 12:58 am Kommentare deaktiviert für Collier Pastellrausch

Auch etwas für den ganz großen Auftritt ist diese Kette. In der Schlauch-Peyote-Technik ist sie gefädelt und mit einem opulenten Anhänger aus einem handgefärbten schillernden Cabochon versehen, den ich zusätzlich noch mit ornamentalen Messing- und Bronzeverzierungen in der Layered Filigree Technik aufgewertet habe. Darunter pendelt noch eine große tropfenförmige Glasperle – auch diese noch mit einem kleinen Messingzierelement ausgestattet.

Schmuckset „Fritillaria“

September 26, 2015 - 12:50 am Kommentare deaktiviert für Schmuckset „Fritillaria“

Fritillaria ist der lat. Name der Schachbrettblume. An diese nämlich hat mich die große changierende Porzellanperle erinnert, die ich für das Collier und die Ohrhänger verarbeitet habe. Die Kette habe ich aus Rocailles in der Schlauch-Peyote-Technik gefädelt. Ein schimmernder Glascabochon bildet das Zentrum und darunter pendelt die große Porzellanperle, die sich auch in den dazu passenden Ohrhängern wiederfinden.

Collier mit Weintrauben

September 26, 2015 - 12:43 am Kommentare deaktiviert für Collier mit Weintrauben

Noch ein Collier, in dem ich das Thema Trauben aufgegriffen habe. Auch hier das Zentrum eine üppige Rebe – gearbeitet mit verschieden großen rotbraunen Crackle-Glasperlen.

Minialbum „Christmas Wishes“

September 21, 2015 - 8:37 pm Kommentare deaktiviert für Minialbum „Christmas Wishes“

Ein weiteres Minialbum – diesmal passend in die Weihnachtszeit. Das Album ist in den klassischen Weihnachtsfarben rot, grün, braun und ein wenig Gold gestaltet. Es hat neben vielen Flaps, interaktiven Elementen und Tags auch eine Menge Pockets – gestaltet ein bisschen wie ein Adventskalender – , in denen Minitags mit roten Seidenbändchen stecken. Geschlossen wird es mit einer grünen Schleife aus Organza.

Septemberwald

September 19, 2015 - 8:55 am Kommentare deaktiviert für Septemberwald

Im Rahmen der Farbaktion „Septemberwald“ habe ich ein Schmuckset gefertigt, welches ich in verschiedenen Braun- und Grüntönen passend zum Herbst gestaltet habe. Viele Blüten und Blätter aus Lucite-Elementen, natürlich wieder in natürlichen Farbnuancen von mir handgefärbt, verschiedene Glasperlen, Rocailles und Glaswachsperlen kamen zum Einsatz und unterstreichen in Design und Farbe das Thema.

Library of Ancient Antiquities

September 11, 2015 - 6:09 pm Kommentare deaktiviert für Library of Ancient Antiquities

Kennt ihr die alten Filme, wo der adlige Hausherr sich „in seine Bibliothek zurückzieht“, um ungestört seine Korrespondenz zu erledigen? Fast immer sieht man dann ganze Wände voller alter Bücher, überall dunkles Holz und Leder. Einfach nur traumhaft.

Nun habe ich mal versucht, so ein altes antikes Bücherregal in Miniatur nachzubauen. Natürlich wieder komplett aus Pappe, entsprechend ganz dunkel gestrichen und im Stil der alten Zeit dekoriert. Auch hier sind wieder viele alte Bücher zu finden, aber auch einige Dekorationen zur Auflockerung – natürlich alles in Handarbeit hergestellt. Bilderrahmen aus einer Cabochonfassung, Büsten und Bücherständer aus Resin gegossen, alte Blumenvasen, eine Messinglampe, eine Lesebrille aus Draht geformt, Schriftrollen, ein Tintenfass und ein alter Wecker. Hier die Bilder dazu.

Minibox „Christmas Eve“

September 11, 2015 - 4:40 pm Kommentare deaktiviert für Minibox „Christmas Eve“

Eine bereits vordekorierte Minibox/Minischränkchen zu Weihnachten habe ich hier angefertigt. Bestehend aus Pappe, rundherum gestrichen und mit Designpapier beklebt und vervollständigt mit Griffen und Füßen aus Bronze.

Die Deko besteht aus handgefertigten Miniaturbüchern, einem Weihnachtskranz aus Moos mit Kerze aus Modelliermasse und zwei Schriften, davon eine gerollt.

Minialbum „Zeitreise“

September 11, 2015 - 9:24 am Kommentare deaktiviert für Minialbum „Zeitreise“

Hier einige Fotos vom Minialbum. Verspiegelter Karton, Zahnräder und Uhren machen das Album schon etwas rustikaler und nicht ganz so verspielt. „Spielerein“ sind aber trotzdem eingearbeitet, so die Uhr auf der Frontklappe mit drehbaren Zeigern oder das Wasserfall-Element im Innenteil.